Home  |  Dienstleistungen  |  Unternehmen  |  Impressum  |  Kontakt
 
08.2012
Foto: Ausbildungsstart bei den Heinzelmännchen: Jana Buchholz (Zweite von links), Nils Krieg und Halil Kutlu (Mitte) wurden von Mandy Wienold-Lauenstein (links) sowie von Wladimir Römmich und Oliver Weber (rechts) begrüßt.

„Teamgeist ist entscheidend“

Drei junge Menschen beginnen Ausbildung in der Heinzelmännchen GmbH

Wer Heinzelmännchen werden will, muss fleißig sein: Das wissen die drei jungen Leute, die nun bei der Firma Heinzelmännchen Wäscheservice & Hausdienstleistungsgesellschaft mbH in Wächtersbach ihre Ausbildung beziehungsweise ihr Jahrespraktikum begonnen haben. Und noch etwas ist gefragt: Teamgeist.
„Unser Teamgeist ist entscheidend, um als Integrationsfirma unter den Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarkts im wirtschaftlichen Umfeld Erfolg zu haben“, erklärte Mandy Wienold-Lauenstein, zuständig für die Personalentwicklung bei den Heinzelmännchen. Das Unternehmen ist eine Tochterfirma des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) und beschäftigt als anerkannte Integrationsfirma in seiner Belegschaft zu knapp 50 Prozent Menschen mit schweren Behinderungen. Neben einem Wäscheservice betreibt die Firma im Dienstleistungssektor weitere Serviceleistungen in den Bereichen Unterhaltsreinigung, Schulverpflegung und Catering. Am Standort Wächtersbach befindet sich die gewerbliche Wäscherei, wo vorwiegend für Krankenhäuser, Seniorenzentren und Gastronomiebetriebe Wäsche gewaschen wird. Bis zu zwölf Tonnen Textilien werden von den Heinzelmännchen täglich gewaschen, getrocknet, geglättet und schrankfertig an die Auftraggeber zurück geliefert.
In einer kleinen Begrüßungsfeier wurden Nils Krieg und Halil Kutlu als Auszubildende für den Beruf des Bürokaufmanns sowie Jana Buchholz als Schülerpraktikantin der Fachoberschule Bereich Wirtschaft und Verwaltung in den Räumlichkeiten der Firma Heinzelmännchen GmbH in Wächtersbach herzlich willkommen geheißen.
Die neuen Mitarbeiter werden in ihrer Ausbildungszeit nicht nur lernen, wie Rechnungen geschrieben und gebucht, Angebote verfasst oder Löhne ausgezahlt werden. „Dem Unternehmen ist es darüber hinaus sehr wichtig, dass auch die Mitarbeiter in der Verwaltung wissen, wie sich die Arbeitsabläufe in den einzelnen Dienstleistungsbereichen gestalten“, erklärte Wienold-Lauenstein. Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Handicaps fördere das soziale Miteinander. Die Unternehmenskultur basiere auf respektvollem Umgang miteinander und gegenseitiger Wertschätzung.
07.2017 ►

„Heinzelmännchen“-
Bericht im Wirtschaftsforum

06.2017 ►

„Heinzelmännchen“ Sommerfest

03.2017 ►

Asphaltierung der neuen Park- und Hoffläche bei den "Heinzelmännchen" in Wächtersbach

03.2017 ►

Ersthelferschulung

10.2016 ►

Allen Grund zum Feiern

09.2016 ►

Wäscherei Heinzelmännchen - Die neue Halle steht

09.2016 ►

Heinzelmännchen begrüßen neue Auszubildende

08.2016 ►

Wäscherei Heinzelmännchen - Stahlpfosten werden aufgestellt

07.2016 ►

Betonarbeiten - Neubau der Wäscherei Heinzelmännchen

06.2016 ►

Wäscherei Heinzelmännchen - Erweiterung der Halle

06.2016 ►

HYGIENETAGE - In der Stadthalle drehte sich alles um Gesundheit

05.2016 ►

Wäscherei in Wächtersbach wird größer

05.2016 ►

Boys' Day – Fünf Jungen erkunden den Arbeitsalltag der „Heinzelmännchen“

04.2016 ►

Boys' Day

10.2015 ►

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

05.2015 ►

Textilreiniger und Verkäufer gesucht

05.2015 ►

Jungen-Zukunftstag Boys’Day bei den „Heinzelmännchen“

02.2015 ►

Schnuppertag zu einem Boys’Day-Berufsbereich

09.2014 ►

Heinzelmännchen begrüßen neue Auszubildende

07.2014 ►

"Wer wird behindert und wodurch?"

06.2014 ►

13. Gelnhäuser Hygienetage

06.2014 ►

Im Kampf gegen die Keime

03.2014 ►

Beim Boys’Day erkunden sechs Jungen die Heinzelmännchen des BWMK

02.2014 ►

Boy’s Day

Wir machen mit!
10.2012 ►

Eine saubere Sache

Heinzelmännchen GmbH bekommt neues Gütesiegel für Wäsche aus Pflegeeinrichtungen
08.2012 ►

„Teamgeist ist entscheidend“

Drei junge Menschen beginnen Ausbildung in der Heinzelmännchen GmbH
29.06.2012 ►

Ausbildung im Sozialunternehmen

Schülergruppe der Stadtschule Schlüchtern besuchte Heinzelmännchen Wäscherei
26.04.2012 ►

Schüler erkunden die Heinzelmännchen

zum Girls und Boys Day am 26. April 2012
08.11.2011 ►

Gewinner freuen sich über wöchentlich sechs Bio-Eier

Heinzelmännchen verleihen Preise an Quiz-Teilnehmer
20.10.2011 ►

Neue Mangelstraße eingebaut

Textilaufkommen in der Heinzelmännchen-Wäscherei  gestiegen